Cluster-Kopfschmerz

Mit dem Kopf gegen die Wand

Der Cluster-Kopfschmerz – oder auch Bing-Horton-Neuralgie – ist eine seltene Kopfschmerzform, bei der es zu in Gruppen auftretenden heftigsten Kopfschmerzattacken kommt. Sie sind streng einseitig und so schlimm, dass die Betroffenen unruhig umherlaufen und zum Teil sogar den Kopf gegen die Wand schlagen.

In der konventionelle und ganzheitlichen Schmerztherapie gibt es einige Möglichkeiten, diese Schmerzform zu lindern.