Ganzheitliche 'orthopädische' Behandlung

Akute Schmerzen schnell beseitigen!

Das Wort “Orthopädie” meint eigentlich die “gerade” oder “aufrechte Kindererziehung”. Heuten gehen Sie vor allem mit Ihren akuten Schmerzen in Rücken, Nacken oder Gelenken zum Orthopäden. Oft kann er Ihnen nur Schmerzmittel verordnen. Die eigentlichen Ursachen der Schmerzen findet er oft nicht. Denn die Orthopäden behandeln in ihrer Ausbildung im Krankenhaus meistens schweren Gelenkverschleiß (Arthrose), Knochenbrüche oder Bandscheibenvorfälle mit Operationen, tiefen Spritzen und Arthroskopien.

Die häufigsten Schmerzen sind aber in der Muskulatur und im Bindegewebe mit seinen Faszien lokalisiert. Hier kann der Orthopäde, der eigentlichen “Knochendoktor” ist, oft nicht helfen.

Wir bieten Ihnen deshalb bei akuten Schmerzen eine ganzheitliche Alternative zum Orthopäden. Unsere ärztlichen Chiro- und Faszientherapeutinnen Ruth Biallowons und Dr. Eva Neubauer suchen gezielt nach der Ursache Ihrer Schmerzen. Es wird nach Verspannungen der Faszien oder Muskeln, nach Fehlstatik und -haltung, nach Bewegungsanomalitäten sowie nach Blockierungen der Wirbel und Gelenke gefahndet.

Mit verschiedenen modernen Techniken kann Ihnen dann oft zügig geholfen werden. Dazu gehören

  • die Chirotherapie (Manuelle Medizin) mit Mobilisierungen und Einrenkungen (Manipulationen),
  • die Faszientherapie mit der Lösung von Verklebungen der Bindgewebshäute,
  • die Triggerpunktbehandlung, die schmerzhafte Knoten in der Muskulatur löst, und
  • die Akupunktur, die sich bei verschiedenen Schmerzerkrankungen als hilfreich erweist und v.a. Schmerzkreisläufe aus Verspannung-Schmerz und Anspannung/Stress-Schmerz durchbrechen kann.

Und mit eigenen Übungen oder einem individuell ausgearbeiteten Therapieprogramm nach einer 3D-Wirbelsäulenvermessung können Sie die Behandlung selber unterstützen bzw. sich vor erneuten Schmerzattacken schützen.

Probieren Sie es aus!