zurück

Ausführliche schmerztherapeutische Erstanamnese

Wir wollen Ihren Schmerz kennenlernen

Für Ihren Schmerz nehmen wir uns Zeit. Etwa 60 Minuten dauert in der Regel die Erstanamnese – das erste Gespräch zwischen unseren Schmerztherapeuten Dr. med. Gerrit Sütfels, Ruth Biallowons bzw. Dr. med. Eva Neubauer und Ihnen.

Diese Zeit ist erforderlich, um zu erfahren, wo Ihr Schmerz lokalisiert ist, wie er sich anfühlt, wodurch er gelindert oder verstärkt wird. Es werden die Vorbefunde (wenn vorhanden) gesichtet und die Diagnostik ergänzt. Wir fragen aber auch nach Ihrer Lebensweise und Ihren Lebensumständen sowie nach begleitenden Erkrankungen.

Anschließend erfolgt eine gründliche körperliche Untersuchung, bei der ein kompletter Befund Ihres Bewegungsapparates erhoben wird.

Nur so können wir der Ursache Ihrer Schmerzen näher kommen.

Eine gründliche Körperliche Untersuchung gehört ebenfalls zum Erstgespräch in der Schmerztherapie.