zurück

Kinesiologische Tapes

Die bunten Streifen gegen Schmerzen

Ein gutes unterstützendes Verfahren in der multimodalen Schmerztherapie ist die Behandlung mit kinesiologischen Tapes (z.B. Kinesiotape™ oder Acupuncture Tape™). Es handelt sich um spezielle elastische Klebebänder, die in Abhängigkeit von der Applikationsweise und der Farbe unterschiedliche Wirkungen haben. Es gibt die Möglichkeit der Stabilisierung, v.a. von Gelenken, der Muskelkräftigung und der Muskeldehnung. Zudem gibt es spezielle Anwendungen zur Lymphdrainage.

Kinesiologische Tapes sind besonders gut wirksam in der Kombination mit Neuraltherapie und Akupunktur.