zurück

Magnetfeldtherapie

… bringt die Atomkerne in Gleichklang

Die Therapie mit magnetischen Steinen ist in verschiedenen Kulturen seit der Antike belegt. Heutzutage können Magnetfelder aus elektrischem Strom generiert werden. Mittels moderner Technik können sie über Magnetfeldmatten oder Lokalapplikatoren direkt an die Wirkort gebracht werden.

Die Magnetfeldbehandlung soll über eine gleichförmige Ausrichtung der Atomkerne in den Zellen eine Stoffwechselanregung, Durchblutungsförderung und Entzündungshemmung bewirken.

In klinischen Studien konnte eine Wirksamkeit bei Schmerzen dargestellt werden. Wir haben gute Erfahrungen vor allem bei

Die Behandlung mit Magnetfeldern ist nebenwirkungsarm und schmerzlos.

Unsere Schmerzspezialisten erarbeiten mit Ihnen gerne ein multimodales naturheilkundliches Behandlungskonzept – sanft, aber effektiv gegen Ihre Schmerzen!

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie den Besuch auf unserer Webseite fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.